Termine, Turniere und Meisterschaften

Aufstiegschance in eigener Hand

Nach einem durchwachsenen ersten Ligaspieltag mit einer 2:3-Niederlage gegen Bad Salzuflen Wülfer-Bexten 2 und einem 4:1-Sieg gegen Geseke SV1 sind wir am 2. Spieltag mit 3 souveränen Siegen durchgestartet: 4:1 gegen KfK Münster 3, 5:0 gegen Ibbenbüren 3 und 5:0 gegen Burgsteinfurt 2. Somit stehen wir nun mit einem grandiosen Punkteverhältnis von 302:155 (zum Vergleich Tabellenführer Geseke BPC 1: 289:203) auf dem zweiten Tabellenplatz. Am dritten Ligaspieltag steht am 1. September neben der Partie gegen Bielefeld-Brackwede 3 das Spitzenspiel gegen den bis dato ungeschlagenen Geseke BPC 1 an. Erklärtes Ziel ist es beide Partien zu gewinnen und damit die Tabellenführung zu erobern.

Termine 2024

  • 17./18. Februar Qualifikation Triplette (Halle)
  • 25. Februar Landesmeisterschaft Triplette Halle)
  • 21. April Ligaspiele
  • 04. Mai Jubiläumsturnier „Otti open“ – „25 Jahre Boulegaren“
  • 26. Mai Ligaspiele
  • 01. Juni Qualifikation Doublette
  • 02. Juni Landesmeisterschaft Doublette
  • 09. Juni Pokalsspiel
  • 06. Juli Qualifikation Triplette
  • 07. Juli Landesmeisterschaft Triplette
  • 17. August Qualifikation Ü 55
  • 18. August Landesmeisterschaft Ü 55
  • 01. September Ligaspiele
  • 07. September Qualifikation Tête-à-tête
  • 08. September Landesmeisterschaft Tête-à-tête
  • 29. September Ligaspiele

2023

Im September 2023 spielten Leonard Wu-Fring Durant, Berthold Ellertmann und Norbert Bolz bei der Deutschen Meisterschaft in der Klasse Ü55 in Ensdorf.

2022

Zwei besondere Erfolge konnten wir 2022 verzeichnen: Beim traditionellen Frühjahrsturnier in Beelen siegten Norbert Bolz und Michael Greive. Und die Mannschaft bestehend aus Norbert Bolz, Eva-Maria Fangmeyer und Ralf Wegerhoff gewann das Jubiläumsturnier zum 40-jährigen Bestehen des nordrhein-westfälischen Bouleverbands.